HOME > Produkte > Plastikkarten > RFID Karten

RFID Karten

Karten mit RFID-Technologie gehören zur Gruppe der so genannten kontaktlosen Karten. Sie verfügen über eine in die Karte integrierte Antenne und arbeiten über Funkfrequenzen. Die Karte dient somit als Mini-Funksender. Das Signal der Karte kann vom jeweiligen Empfänger, z.B. einer Zutrittsschranke, empfangen und interpretiert werden. 
 

RFID-Karten mit unterschiedlichen Reichweiten

Wir bieten eine Vielzahl an RFID-Lösungen für unsere Plastikkarten. So können, je nach Qualität des Senders z.B. unterschiedliche Reichweiten abgedeckt werden. Sprechen Sie uns daher bitte an, wenn Sie sich für den Einsatz von RFID in Verbindung mit Plastikkarten interessieren. Wir prüfen gerne, welche Technologie für Ihren individuellen Anwendungsfall optimal geeignet ist.
 

Zentrale Steuerung von Zutrittsrechten

Einer der Hauptvorteile und wesentlichen Anwendungsfelder von RFID-Technologien in Karten ist die zentrale Steuerung von Zutrittsrechten. Auch für bereits ausgegebene Karten kann der Zutritt und/oder Zugriff auf bestimmte Geräte eingeschränkt oder vollständig unterbunden werden.

 

Typische Anwendungsfälle Plastikkarten
mit RFID-Technologie:
  • Zutrittssteuerung bei Unternehmen,
    Veranstaltungen, Vereinsgeländen, Clubs,
    Konferenzen, Kongressen
  • Zugriffsberechtigungen bei Geräten

 

 

Kontakt:

exceet Card Austria GmbH
Niederlassung Wien

Leberstraße 62
A-1110 Wien


Tel: +43 1 6041800
Fax: +43 1 6041800-15
Mail: info.wien(at)exceet-card.com